Comic zeichnen - Pop-Up bauen

in der Kunst- & Theaterwerkstatt

Der Kurs richtet sich an Grundschulkinder der 1. bis 6. Klasse.

Flexible Kurszeit ist möglich Montags zwischen 15.00 und 18.30 Uhr

 

Comic - mit Spaß und Witz rasante Bildstorys erzählen.

Comic oder Illustration - nach individuellen Vorlieben wird eine eigene Bildgeschichte gestaltet. Reicht die zeichnerische Bewegung nicht aus wird ein Pop-Up gebaut. Arbeitsweise: gemeinsame Überlegungen, individuelle Vorlieben herausfinden, konzentriertes Tun ohne den Spaß zu verlieren.

 

Inhalte

  • Figuren in Bewegung, wie zeichnet man das?
  • Bewegungsübungen - Posen stellen, fotografieren und/oder Videosequenzen aufnehmen, Strichfiguren zeichen
  • Gemeinsames Nachdenken über die Umsetzung der eigenen Ideen der Bildgeschichte
  • Text/Wort und Bild gestalten
  • Verschiedene Gestaltungstechniken ausprobieren und den Umgang mit Materialien üben.

 

Herausforderungen

  • Storyideen konsequent weiter denken und visuell umsetzen
  • Entscheidung für ein Gestaltungsmittel treffen
  • Die Story bildleserlich für andere Leser gestalten.
  • Für das Gelingen der Pop-Ups Überlegungen anstellen wie in der Geometrie: Umgang mit dem Geodreieck, genaue geometrische Konstruktion, Papier genau falten und kniffen, probieren der räumlichen Idee usw.

 

Ergebnis

  • Nach ca. einem halben Jahr ist ein gebundenes Heft fertig und wird vor Publikum präsentiert.

 

Vertragdauer: 1/2 Jahr / 12 € incl. Material pro Veranstaltung

Probestunde 7 €